Ustka

Ustka ist ein Ostseebad mit langem weißen Strand,  wie aus dem Bilderbuch und einer ca. 1 km langen Ostseepromenade zum flanieren. Malerisch gelegen an der Mündung des Flusses "Slupia" stahlt Ustka eine spezielle maritime Atmosphäre aus. Im Fischereihafen schaukeln auch heute noch die Fischkutter  und gegenüber dümpeln die Segelboote im Yachthafen. Neben Fischerkaten und prächtigen Villen aus der florierenden hanseatischen Geschichte Ustkas glänzen altehrwürdige Kureinrichtungen und lassen Ustka im im baltischen Flair erstrahlen.

Auf dem Bauernmarkt kann man regionale Lebensmittel kaufen, der Supermarkt nebenan bietet ein umfangreiches Sortiment für alles, was Sie im Urlaub benötigen.

Discounter Biedronka Lidl ist in 1 km entfernung.
wo man günstig einkaufen kann.

Restaurants und Cafes verwöhnen mit einheimischer und internationaler Küche.

Ein Spaziergang auf der Mole der alten Hafen- und Hansestadt Ustka, die einer Sichel gleich weit in die Ostsee reicht, ist Pflicht.

Unser Tipp: Seeluft schnuppern, ein- und ausfahrende Kutter und Segler beobachten oder den Sonnenuntergang genießen.